Kolbenstangenschloss für Zylinder

Kolbenstangensperre

Pneumatische Kolbenstangenarretierungen werden verwendet, um die Kolbenstange des Stellantriebs an jedem Punkt des Hubs mechanisch zu stoppen, was eine genaue Positionierung ohne das Risiko einer Beschädigung der Oberfläche der Kolbenstange ermöglicht.

Die Zuhaltekraft ist immer größer als die eines 10 bar Betätigers. Ausgelegt für Zylinder der Serien ISO 15552 und ISO 6432.