Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten

16 Elemente

Absteigend sortieren

16 Elemente

Absteigend sortieren

Ölfreie LFX-Kolbenkompressoren von Atlas Copco

Die Kolbenkompressoren mit kleiner Kapazität von Atlas Copco sind zuverlässige Geräte, die ölfreie Druckluft an Empfänger mit geringem Luftverbrauch liefern. Die LFx-Modelle sind dank der patentierten „Super-Flow“-Technologie am Eingang des Druckluftsystems äußerst energieeffizient.

LFx-Kompressoren haben einen Leistungsbereich von 1,02 bis 2,53 l/s (2,16 bis 5,36 cfm). Die Stromversorgung kann 1- oder 3-phasig sein und der maximale Betriebsdruck beträgt 10 bar (145 psi).

Atlas Copco Kolbenkompressor LFX-Serie

  • Einfache Montage – Die geringen Abmessungen der LFx-Modelle erleichtern den Installationsprozess erheblich. LFx-Modelle können als eigenständige Geräte arbeiten oder in jedes Produkt von Drittanbietern integriert werden.
  • Hohe Zuverlässigkeit - Dank des einzigartigen, robusten Designs und der optimalen Kombination hochwertiger Materialien haben LFx-Kompressoren eine höhere Effizienz und eine längere Lebensdauer.
  • Absolut ölfreie Luft garantiert – alle LFx-Kolbenkompressoren liefern 100 % saubere Luft gemäß ISO 8573-1, zertifiziert als KLASSE 0 (2010).
  • Einfache Wartung – Alle Komponenten und Serviceteile sind leicht zugänglich und die LFx-Kompressoren erfordern keinen Ölwechsel.
  • Leiser Betrieb – LFx-Kompressoren sind standardmäßig mit einem Schallschutzgehäuse ausgestattet, was zu einem niedrigen Geräuschpegel von nur 62 dB(A) führt. Dadurch können die Kompressoren in der Nähe von Druckluftbehältern montiert werden.

Das Zertifikat der Klasse 0 bedeutet eine Garantie von null Risiko der Luftverschmutzung, null Risiko der Produktkontamination, null Risiko von Verlusten aufgrund von Produktionsausfällen und null Risiko, den guten Ruf des Unternehmens auf dem Markt zu gefährden. 2006 erhielt Atlas Copco als erster Hersteller ein solches Zertifikat für einen ölfreien Kompressor.